Schlagwort-Archive: kolonialismus

IS-Faschismus, koloniale Herrschaft und revolutionäre Befreiung – Teil 3

Für die Situation der radikalen Linken ist die Frage nach der militärischen Intervention nicht die einzig Entscheidende. Denn sowohl diejenigen Linken die jetzt einen Stopp des US-Bombardement fordern, und außer pazifistischen Phrasen für den realen Krieg, der sich derzeit entfaltet, nichts übrig haben, als auch diejenigen die eine Intervention offen befürworten (und seien es nur Luftschläge), überschätzen ihre reale Wirkungsmacht deutlich. Teil 3 und Schluss des Diskussionsbeitrags zum „Islamischen Staat“ Weiterlesen

Advertisements

IS-Faschismus, koloniale Herrschaft und revolutionäre Befreiung – Teil 2

Die Realität der post-kolonialen Welt, ob im Nahen Osten oder anderen Teilen der Welt, ist weiterhin Bedingung für die bürgerlich-westliche Welt mit ihren Vorstellungen von Menschenrechten, ihren sozialen und kulturellen Freiheiten und Möglichkeiten – so begrenzt sie auch seien mögen. Teil 2 eines dreiteiligen Diskussionsbeitrags.

Weiterlesen